Stories

Neben dem trockenen Investmentkram werden hier einige interessante Geschichten, Anekdoten und Missgeschicke erzählt, die mir oder jemand anderem passiert sind. Diese Kategorie trägt der Unterhaltung bei und kann zwischen den Wissensartikeln als Häppchen gelesen werden, um seine Gehirnsynapsen wieder zu lockern.

Wenn die Option gegen Dich läuft

Demut vor dem Markt In einem früheren Beitrag habe ich über meinen ersten Optionshandel geschrieben. Der damalige Verkauf eines Puts verlief erfolgreich und ich habe Gefallen an Optionen gefunden. Nüchtern betrachtet ist es immer besser, wenn man noch ganz am Anfang mit wenig Kapitaleinsatz sich mehrere Fehlgriffe leistet und so lernt, wie man mit kleinen…

Ich fühle mich schon heute finanziell frei!

Wie definiere ich die finanzielle Freiheit? Für mich bedeutet die finanzielle Freiheit, wichtige Entscheidungen, die mein Leben nachhaltig beeinflussen, ohne Einschränkungen selbst treffen zu können. Niemand hat das Recht mir vorzuschreiben wie ich meine Zeit einteilen und für was ich mein Geld ausgeben soll. Das ist allein mein Recht auf Selbstbestimmung. Dieses Recht ist nicht…

Saftige Steuerrückerstattungen 2016/2017

Meine erste Steuererklärung Als ich im dritten Semester meines Studiums (2011) angekommen war, wollte ich meine freie Zeit zum Geldverdienen nutzen. Dank BaföG, Kindergeld und einem sparsamen Lebensstil war ich zwar nicht auf einen Nebenjob angewiesen, aber wem haben ein paar zusätzliche Euronen schon geschadet? Ich habe mich für die Arbeit in der Gastronomie entschieden…

Mein erster Optionshandel (Teil 2)

Teil 1 lesen Das Zögern vor dem Sprung In dem Kurs hat Jens Rabe mehrere gute Broker genannt. Die meisten von denen sind Tochterfirmen von Interactive Brokers und nutzen die gleiche Trader Work Station (TWS), die die beste Handelsplattform weltweit sein soll. Das Wissen war zwar frisch, aber die Erkenntnis, dass der Optionshandel enorme Risiken…

Mein erster Optionshandel (Teil 1)

Meine erste Begegnung mit Optionen Der Optionshandel ist für mich eine noch relativ junge Disziplin. Als ich Ende 2013 angefangen habe, mich mit Investitionsmöglichkeiten zu beschäftigen, da hatte ich noch nicht einmal ein Depot und wusste nicht wie man eine Aktie kauft, inzwischen ist das selbstverständlich für mich. Das Depot gehört zu mir wie Schuhe…

Meine größte Investition 2018

Meine Asset-Allocation Es gibt unzählige Wege zu investieren und ein Vermögen aufzubauen. Jeder hat sein eigenes Spezialgebiet und jeder benutzt ein anderes Vehicle, auf dem er in die finanzielle Freiheit reitet. Der eine kauft Dividendenaktien, der andere Wachstumswerte. Einer investiert in Immobilien, ein anderer macht in Rohstoffen. Ich habe mich früher gefragt: „Womit fange ich…

Ärger mit dem BaföG Amt?

Klarstellung: BaföG ist super! Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaföG) ist eine tolle Sache. Auch wenn die Kommunikation mit dem Amt manchmal in einen bürokratischen Papierkrieg ausartet, so bietet das Konstrukt sehr gute Bildungschancen auch für weniger finanzkräftige Talente wie mich. In diesem Beitrag geht es vor allem um meinen letzten Briefwechsel mit dem Bafög Amt, bei dem…

Warum ich keinen Bitcoin (mehr) habe

Erste Begegnung mit dem Bitcoin Als ich das erste Mal vom Bitcoin gehört habe, war es nur eine Randinformation für mich. Auf einer Home Party erzählte uns ein guter Freund vom Darknet. Was man da machen kann und wie man da reinkommt. Rein theoretisch natürlich. Er erwähnte auch das weit verbreitete Zahlungsmittel, welches im Darknet…
Menü

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen